Über mich

Über mich

Kerstin Mattison-Weber

Systemische Beraterin und Therapeutin (SG)

Hallo, ich freue mich dass Sie meine Seite besuchen.
 
Mein Name ist Kerstin Mattison-Weber,
geboren wurde ich 1975 im schönen Schwetzingen
und bin seit 2002 verheiratet.
Seit 2012 arbeite ich freiberuflich und seit 2014 in eigenen Praxisräumen.
 
Neben meiner Praxistätigkeit,
als Systemische Beraterin und Therapeutin (SG)*,
arbeite ich als Dozentin und Referentin in der Erwachsenenbildung u.a. auch bei verschiedenen Instituten deutschlandweit und
als Fachberaterin bei einem Freien Jugendhilfeträger.
 
*SG= Systemische Gesellschaft, d.h. ich gehöre dem Deutschen Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V. mit Sitz in Berlin an. Das ist ein berufsübergreifender Fachverband zur Vertretung und Weiterentwicklung des Systemischen Ansatzes.

 

Was erwartet Sie?

Eine fachlich sehr gut ausgebildete Systemische Beraterin und Therapeutin (SG), von der Systemischen Gesellschaft zertifiziert und anerkannt, mit Berufs- und Lebenserfahrung, die Sie mit Ihre Anliegen und Problemen ernst nimmt.

Das Zitat von Hermann Hesse - Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen- spiegelt wider, dass meine private und berufliche Vita sehr eng miteinander verknüpft sind.

Mein beruflicher Werdegang startet 1997 als staatlich anerkannte Erzieherin. Nach meiner Ausbildung arbeitete ich bis 2002 in mehreren sozialpädagogischen Einrichtungen. Ich habe immer sehr gerne in meinem Beruf gearbeitet, jedoch fehlte mir zunehmend mehr Fachwissen im Personalmanagement, der Leitungsbranche sowie in der Organisation und Führung von Institutionen. Erfolgreich absolvierte ich 2004 meinen Fachwirt für Organisation und Führung im Bereich Sozialpädagogik und konnte meine erlangten Qualifikationen als Einrichtungsleiterin fast ein ganzes Jahrzehnt unter Beweis stellen.

Parallel baute ich mein Fachwissen durch verschiedene Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Kommunikationswissenschaft und im Konfliktmanagement weiter aus, welches meine Arbeit als Referentin in der Erwachsenenbildung und in den unterschiedlichsten Teams, nicht nur im sozialen Bereich, steigerte.

Die Möglichkeit, einzelne Personen, Paare und Familien zu unterstützen und ihnen auch in „schweren Zeiten“ hilfreich zur Seite stehen zu können, war und ist immer schon eine große Bedeutung für mich gewesen, bei der ich mit viel Herzblut dabei bin.

Aus diesem Grund entschloss ich mich die Ausbildung zur Systemischen Beraterin & Therapeutin beim IF Weinheim – Institut für Systemische Ausbildung & Entwicklung, zu absolvieren und schloss diese beiden Ausbildungen erfolgreich 2011 mit der Zertifizierung bei der Systemischen Gesellschaft (SG) in Berlin ab. Aufbauend hierzu folgte die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Meine Arbeit zeichnet sich vor allem durch mein Menschenbild aus. Ich gehe davon aus, dass sich jeder Mensch im Laufe seines Lebens unaufhörlich weiterentwickeln und verändern kann.

Ziel meiner Arbeit ist es, Sie privat und/ oder beruflich zu begleiten, Ihnen neue Perspektiven zu eröffnen und dadurch Energien freizusetzen. Durch eine ressourcen- und lösungsorientierte Vorgehensweise werden Sie kraftvoller Ihre Ziele angehen.

Meine Grundhaltung:
So wenig Termine wie möglich und so viele wie nötig.

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Bitte addieren Sie 5 und 6.